Psychologische Onlineberatung & Coaching
per Videotelefonie mit Stephanie Pfeifer

"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung."
(Antoine de Saint-Exupery)



Manche Elternpaare entscheiden sich dazu, ein Kind zu adoptieren, oder ein Pflegekind aufzunehmen. Zu den verschiedenen Arten der Aufnahme eines Kindes (Inlandsadoption, Auslandsadoption, offene oder halboffene Adoption, Inkognitoadoption, Krisenpflege, Kurzzeitpflege, Dauerpflege), den Voraussetzungen, Bedingungen und Kriterien lassen sich viele Informationen finden. Auch die zumeist verpflichtenden Vorbereitungskurse bieten Informationen an - in Österreich z.B. meist im Gruppensetting. 

Möchten auch Sie ein Adoptivkind oder ein Pflegekind in Ihre Familie aufnehmen?

Sind Sie auf der Suche nach Reflexionsmöglichkeiten, psychologischer Online Beratung und authentischen Erfahrungsberichten zum Thema Adoption & Pflege?

Wenn Sie sich zusätzlich zu den oben genannten Vorbereitungs- und Gruppenkursen eine noch individuellere und persönlichere Begleitung und Beratung wünschen, um sich über Chancen und Risiken, persönliche Wünsche und Erwartungen, Grenzen und Belastbarkeiten, ja oder nein klar zu werden, und eine bewusste Entscheidung treffen möchten, dann melden Sie sich doch einfach bei mir. Ich biete Ihnen gerne psychologische Online Beratung an.

Kontaktieren Sie mich gerne auch, wenn Sie die oftmals längere Wartezeit auf ein Kind als zermürbend empfinden. Mein psychologisches Hintergrundwissen, und meine persönliche Erfahrung als mehrfache Adoptivmama bieten Ihnen den Rahmen für eine einfühlsame, ehrliche und vertrauensvolle Reflexion Ihrer Anliegen.

Umfassende, authentische Informationen und eine gute Vorbereitung im Vorfeld von Adoption oder Pflege halte ich für sehr wesentlich für ein späteres, zufriedenes Familienleben:

Denn auch wenn ein Adoptiv- oder Pflegekind häufig aus dem tiefen Wunsch nach einem eigenen Kind aufgenommen wird, so stellen sich in vielen Fällen doch Herausforderungen, die zusätzlich zur herkömmlichen Elternschaft von leiblichen Kindern gemeistert werden müssen.

Psychologische Online Beratung nach Aufnahme eines Adoptiv- oder Pflegekindes

  • Tauchen bei Ihnen nach der Aufnahme Ihres Adoptiv- oder Pflegekindes Fragen auf?
  • Gibt es Schwierigkeiten oder Probleme, über die Sie sich gerne im Rahmen einer Online Beratung austauschen würden?
  • Möchten Sie Ihrem Kind von seiner persönlichen Herkunftsgeschichte erzählen, und wissen Sie nicht, wie Sie das am besten tun können? (Biographie-Arbeit bei Adoptiv- und Pflegekindern)
  • Stellen Sie sich die Frage, wann der geeignete Zeitpunkt einer Reise ins Herkunftsland sein könnte?
  • Tauchen andere Erfahrungen und Herausforderungen auf, z.B. im Zusammenhang mit Kindergarten oder Schule, Aufnahme eines weiteren Geschwisterkindes, Verhaltensauffälligkeiten Ihres Kindes…? 
Dann melden Sie sich doch einfach bei mir. Ich nehme mir im Rahmen einer psychologischen Online Beratung gerne Zeit für Ihre Anliegen rund um Adoption & Pflege.
 
Gerne setze ich auch Elemente des TBRI® ein: Trust Based Relational Intervention® ist ein Modell, dass Eltern und Bezugspersonen darin schult, effektive Unterstützung für Adoptiv- und Pflegekinder zu geben. Es ist eine aus den USA stammende, ganzheitliche, bindungs- und evidenzbasierte, und traumabezogene Intervention, die auf das tiefergehende Verständnis der komplexen Bedürfnisse von Kindern aus schwierigen Verhältnissen abzielt. TBRI® nutzt Empowering Prinzipien, um physiologische/sensorische und Sicherheitsbedürfnisse anzusprechen, Connecting Prinzipien für Bindungsbedürfnisse, und Correcting Prinzipien, um angstbasiertes Verhalten zu vermindern. Obwohl TBRI® für Kinder entwickelt wurde, die Vernachlässigung, Missbrauch, Trauma etc. erlebt haben, hat es sich bei allen Kindern als hilfreiche Intervention erwiesen. 
 
Haben Sie Ihren Wohnsitz im Großraum Wien/Niederösterreich, dann kann die Beratung auf Wunsch auch vor Ort oder bei Ihnen zu Hause stattfinden (mehr dazu unter Veranstaltungen, Beratung vor Ort). Dies macht vor allem dann Sinn, wenn es nicht nur um das Schaffen eines Verständnisses für die Bedürfnisse Ihres Kindes geht, sondern um eine längerfristige Begleitung Ihrer Familie, bzw. das Erlernen praktischer Tools für den Erziehungsalltag. 
 
Weitergehende Informationen bei Interesse auch unter Bindung & Enwicklungstrauma bei Adoptiv- und Pflegekindern. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!  

Psychologisches Gutachten über die Eignung als AdoptivwerberIn 

Gerne erstelle ich auch das Psychologische Gutachten über die Eignung als AdoptivwerberIn für Sie, wenn Sie Ihren Wohnsitz im Großraum Wien/Niederösterreich haben. In der Regel finden 1-2 persönliche Termine vor Ort statt, in denen mittels ausführlichem Anamnese- und Explorationsgespräch, Interaktionsbeobachtung, und Einsatz eines Persönlichkeitsfragebogens u.a. die eigene Persönlichkeit und familiäre Sozialisation, die aktuelle Partnerschafts- und Familiensituation (evtl. Kinder, bisherige Erziehungserfahrungen), Umgang mit Kinderlosigkeit und anderen Krisen und Konflikten, Motivation zur Adoption eines Kindes und Wünsche diesbezüglich, sowie Ressourcen betrachtet werden.

 

Schlagworte / Tags:

Anfrage

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie mich gerne, und wir schauen gemeinsam in einem Erstgespräch, ob ich Ihnen mit weiteren Beratungseinheiten behilflich sein kann.


Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Mit der Verwendung dieser Webseite akzeptieren sie den Einsatz von Cookies.
mehr Infos OK, einverstanden.